+41 79 244 09 61  Sandra Sidler-Wüest, Zügholz 5, 6252 Dagmersellen

Mobile Schulraumeinheiten für die Volksschule der Stadt Luzern

Der Stadtrat beantragt beim Grossen Stadtrat einen Sonderkredit von 8,48 Mio. Franken für die Ausführung von mobilen Schulraumeinheiten sowie für 70 zusätzliche Stellenprozent bei der Dienstabteilung Immobilien. Die mobilen Schulraumeinheiten ermöglichen es, auf einen kurzfristigen Anstieg der Schülerzahlen zu reagieren. Sie können bei Bedarf schnell aufgestellt und ebenso zügig wieder entfernt werden.

Weiterlesen

Teilweise Sperrung der Luzerner Steinhofstrasse infolge Haltestellen-Sanierung

Der hindernisfreie Zugang zum öffentlichen Verkehr ist ein zentraler Bestandteil des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG). In diesem Zusammenhang wurden im Frühling 2024 die beiden Bushaltestellen an der Steinhofstrasse saniert.

Weiterlesen

Zurück in die Pfahlbauerzeit: Stadtrat strebt monatliche Gratiszeitung für Luzerner Haushalte an

Nach dem Wegfall des «Anzeiger Luzern» und der Prüfung verschiedener Alternativen hat der Stadtrat von Luzern entschieden: Er wünscht vertiefte weitere Abklärungen mit Fokus auf eine monatlich erscheinende Gratispublikation für die ganze Bevölkerung.

Weiterlesen

Kollision zwischen vbl-Bus und Lieferwagen in der Stadt Luzern – Chauffeuse hospitalisiert

Heute Morgen ereignete sich auf der Obergrundstrasse in Luzern ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Linienbus und ein Lieferwagen. Passagiere des Busses wurden nicht ernsthaft verletzt. Die Chauffeuse musste wegen eines mutmasslich gesundheitlichen Problems hospitalisiert werden. Die Obergrundstrasse musste gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Weiterlesen

Neue Beach- und Boulderanlage Bramberg Luzern

Pünktlich zum Sommerbeginn sind auf der Aussensportanlage Bramberg die umfassenden Bauarbeiten abgeschlossen worden. Zwischen der Turnhalle Bramberg und der Museggmauer wurde in den vergangenen Monaten eine neue Beach- und Boulderanlage realisiert. Beim Allwetterplatz sowie den Sprint- und Sprunganlagen wurden sämtliche Beläge saniert. Mit den kostenlos zur Verfügung stehenden Sportanlagen fördert die Stadt Luzern das Bewegen und Sporttreiben der Bevölkerung.

Weiterlesen

Verdächtige Person springt in Reuss und wird vermisst

Am Sonntagvormittag (30. Juni 2024, kurz nach 11:00 Uhr) wollte eine Patrouille der Luzerner Polizei in der Stadt Luzern einen verdächtigen Mann kontrollieren, welcher sich auffällig verhielt, nachdem er die Polizei bemerkt hatte. Die Polizisten hatten den Verdacht auf ein Betäubungsmitteldelikt.

Weiterlesen

Stadtfest 2024 in Luzern friedlich verlaufen

Das Stadtfest Luzern 2024 verlief aus Sicht der Polizei friedlich. Gemäss Angaben des Veranstalters besuchten ca. 50'000 Besucherinnen und -besucher das Fest (Vorjahr: 70’000). Die Stimmung im Festperimeter war friedlich. Insgesamt wurden 43 Personenkontrollen durchgeführt und fünf Personen wurden vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Luzernerinnen und Luzerner leben gerne in der Stadt Luzern und in ihrem Quartier

Die Ergebnisse der LUSTAT-Bevölkerungsbefragung 2023 für die Stadt Luzern liegen vor. Luzernerinnen und Luzerner leben gerne in ihrer Stadt und in ihrem Quartier. Sie sind sowohl mit ihrer Wohnsituation als auch mit ihrem Wohnumfeld zufrieden. Einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit leisten die Grün- und Freiräume, das Quartierleben und die Nachbarschaft. Aufholbedarf gibt es bei den Treffpunkten und Kulturräumen im Quartier sowie beim Sicherheitsempfinden der Bevölkerung. Insgesamt möchte die Luzerner Bevölkerung, dass die Stadt Luzern das Niveau ihrer öffentlichen Leistungen aufrechterhält.

Weiterlesen

Luftqualität in der Stadt Luzern hat sich verbessert – ist aber noch nicht gut genug

Der neuste Bericht zur Luftqualität in der Stadt Luzern zeigt einige positive Entwicklungen auf. So sind zum Beispiel die Belastungen durch Stickstoffdioxid, Feinstaub oder Russ gesunken. Es besteht jedoch nach wie vor Handlungsbedarf. So liegen die Ozon- und die Russkonzentration auf ganzem Stadtgebiet noch über den Zielwerten. Die Stadt hat umfangreiche Massnahmen beschlossen, um die Qualität der Luft kontinuierlich zu verbessern.

Weiterlesen

Littauerberg: Sanierung der östlichen Bergstrasse

Die Stadt Luzern saniert die Strassen auf dem Littauerberg. Die östliche Bergstrasse sowie Teile der Erlenstrasse werden von 1. Juli bis Ende 2024 erneuert. Die westliche Bergstrasse wird voraussichtlich 2026 saniert. Die Strassen werden jeweils nur für die Belagsarbeiten gesperrt.

Weiterlesen

Luzerner Stadtratswahlen: Franziska Bitzi Staub bestätigt, Marco Baumann und Melanie Setz neu gewählt

Die Stimmberechtigten der Stadt Luzern haben entschieden: Im zweiten Wahlgang der Stadtratswahlen wurden Franziska Bitzi Staub (Mitte, bisher), Marco Baumann (FDP, neu) und Melanie Setz (SP, neu) gewählt. Die Stimmbeteiligung betrug 41,03 Prozent.

Weiterlesen

Führungen zum Thema «Bauen und Leben am Wasser» in der Stadt Luzern

Seit mehreren Jahren bieten die Kantonale Denkmalpflege und die Fachstelle Denkmalpflege und Kulturgüterschutz der Stadt Luzern architektur- und siedlungsgeschichtliche Rundgänge durch die Stadt Luzern an. Dieses Jahr steht das Bauen und Leben am Wasser im Fokus.

Weiterlesen

Initiative des Luzerner Initiativkomitees «Wohnraum für die Menschen statt Profite für Spekulant*innen» ist zustande gekommen

Ein Initiativkomitee hat innert der Sammlungsfrist 1'043 Unterschriften eingereicht, wovon 952 gültig und 91 ungültig sind. Das Zustandekommen einer Initiative erfordert die gültigen Unterschriften von 800 Stimmberechtigten. Die Initiative «Wohnraum für die Menschen statt Profite für Spekulant*innen» ist somit zustande gekommen.

Weiterlesen

Schulanlage St. Karli: Offizielle Einweihung am Freitag, 7. Juni 2024

Nach knapp drei Jahren Bauzeit wird die sanierte und erweiterte Schulanlage St. Karli am Freitag, 7. Juni 2024, offiziell eingeweiht. Am Samstag, 8. Juni 2024, findet um 10 Uhr eine Informationsveranstaltung in der neuen Aula mit anschliessender Besichtigung der Schulanlage statt.

Weiterlesen

Reussport-Tunnel Luzern: Verkehrsbehinderungen nach Auffahrkollision im Morgenverkehr

Auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden ist es heute Morgen im Reussport-Tunnel zu einer Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen gekommen. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Feierliche Eröffnung des ersten Biodiversitätsschaugartens in der Stadt Luzern

Die Stadt Luzern hat am 3. Mai die Eröffnung ihres ersten Biodiversitätsschaugartens gefeiert. Auf einer Fläche von 3700 Quadratmetern wurden über 300 verschiedene einheimische Wildpflanzenarten angepflanzt. Mit dem Schaugarten zeigt die Stadt der Bevölkerung, wie die eigenen Gärten, Balkone und Terrassen zu Naturoasen gemacht werden können.

Weiterlesen

Ähnliche Einschätzung der Bevölkerung zum Tourismus in Luzern wie 2020

Die Hochschule Luzern hat nach 2020 zum zweiten Mal im Auftrag der Stadt Luzern eine repräsentative Bevölkerungsbefragung zum Tourismusbewusstsein der Luzerner Stadtbevölkerung durchgeführt. Die geringere Anzahl an Touristinnen und Touristen in Luzern seit der letzten Befragung hat einen Einfluss auf die Wahrnehmung des Tourismus. Der Tourismus wird im Allgemeinen etwas positiver eingeschätzt als vor vier Jahren. Themen wie der Cartourismus, die Verteilung des Nutzens und der Kosten des Tourismus sowie dessen Einfluss auf die Wohnungspreise werden nach wie vor als kritisch beurteilt.

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Drei Leichtverletzte bei Kollision auf Pilatusplatz in der Stadt Luzern

Am Donnerstag kurz nach Mitternacht ist es auf dem Pilatusplatz in Luzern zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Um den genauen Unfallhergang zu klären, sucht die Luzerner Polizei Zeugen.

Weiterlesen

Zwei mutmassliche Drogendealer aus Afghanistan an der Baselstrasse in Luzern festgenommen

Dank Hinweisen hat die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern zwei mutmassliche Drogendealer festgenommen. In einem Lebensmittelgeschäft konnten Drogen sichergestellt und Verstösse gegen das Lebensmittelrecht festgestellt werden.

Weiterlesen

Strandbad Tribschen: Offizielle Eröffnung am Samstag, 1. Juni 2024

Nach einem halben Jahr Bauzeit wird das Strandbad Tribschen an Fronleichnam, Donnerstag, 30. Mai 2024, wieder in Betrieb genommen. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 1. Juni 2024, um 10 Uhr statt. An den ersten drei Tagen geniessen alle Besucherinnen und Besucher freien Eintritt.

Weiterlesen

Das überarbeitete Projekt für ein neues Luzerner Theater liegt vor und ist öffentlich ausgestellt

Die Überarbeitung des Projekts «überall» ist abgeschlossen. Die Projektierungsgesellschaft Neues Luzerner Theater unter dem Präsidium von Stadtpräsident Beat Züsli sowie das Preisgericht sind vom überarbeiteten Projekt sehr überzeugt. Vom 17. Mai bis 5. Juli 2024 ist der Projektentwurf «überall» für ein neues Luzerner Theater in der Sala terrena im Am-Rhyn-Haus öffentlich ausgestellt.

Weiterlesen

Strategisches Wirtschaftsleitbild für die Stadt Luzern

Eine vielfältige, innovative und krisenresistente Wirtschaft ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Attraktivität der Stadt Luzern – als Arbeits-, Erlebnis- und Wohnort. Der Stadtrat ist überzeugt, dass mit dem strategischen Wirtschaftsleitbild Stadt Luzern der Grundstein für eine nachhaltig erfolgreiche Entwicklung der Wirtschaft und des Wirtschaftsstandortes Stadt Luzern gelegt wird. Der Bericht und Antrag dazu wird vom Grossen Stadtrat voraussichtlich am 27. Juni 2024 beraten.

Weiterlesen

Unterhaltsstrategie der städtischen Liegenschaften im Verwaltungsvermögen der Stadt Luzern

Der Stadtrat unterbreitet dem Grossen Stadtrat einen Bericht und Antrag zur Unterhaltsstrategie der städtischen Liegenschaften im Verwaltungsvermögen. Ziel ist, zum richtigen Zeitpunkt die notwendigen Massnahmen zu ergreifen, um die Gebäude in einem gebrauchstauglichen Zustand zu halten. Dabei sollen die finanziellen Mittel für den Unterhalt der Gebäude effektiv und effizient eingesetzt werden.

Weiterlesen

Neues Luzerner Theater: Betriebskonzept wird bestätigt

In der September-Session 2023 des Kantonsrates erhielt der Regierungsrat den Auftrag, das Betriebskonzept des neuen Luzerner Theaters extern überprüfen zu lassen und die erfolgte Projektüberarbeitung dabei mit einzubeziehen. Nun ist diese Vor-Evaluation erfolgt. Sie bestätigt das Betriebskonzept sowie die Einhaltung der finanziellen Vorgaben des Kantons und gibt Anhaltspunkte für die kommenden Phasen.

Weiterlesen

Energiekostenzulage: Einkommensschwache Haushalte der Stadt Luzern werden erneut entlastet

Die Stadt Luzern unterstützt einkommensschwache Haushalte auch im Jahr 2024 mit einer Energiekostenzulage. Der Grosse Stadtrat hat sich im Rahmen der Budgetdebatte für eine erneute Ausrichtung ausgesprochen. Bei der Umsetzung werden kleine Anpassungen und Optimierungen vorgenommen. Unter anderem werden neu nicht nur Heizmehrkosten für Gas und Öl, sondern auch Mehrkosten im Bereich des Haushaltsstroms anteilmässig abgedeckt. Die berechtigten Personen werden ab Mitte September 2024 angeschrieben. Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf 2,743 Mio. Franken.

Weiterlesen

The neverending Story: Mehrere Sachbeschädigungen vor und nach Fussballspiel in Luzern

Im Rahmen des Fussballspiels zwischen dem FC Luzern und GC ist es zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Zürcher Anhänger beschädigten mehrere vbl-Busse. Anhänger des FCL verschmierten zwei Hausfassaden sowie ein Polizeifahrzeug.

Weiterlesen

Abschluss Pilotprojekt zur Erhebung von Gebühren für die Motoparkierung in Luzern

Die Stadt Luzern beendet das Pilotprojekt für die Erhebung von Gebühren für die Motoparkierung wie geplant nach zwei Jahren. Im Rahmen eines Monitorings zeigte sich, dass die 24 kostenpflichtigen Motoparkplätze am Löwengraben wenig genutzt wurden. Gleichzeitig stellte die Polizei in der näheren Umgebung deutlich mehr Bussen für Motorräder aus, die falsch parkiert wurden. Um die hohe Nachfrage nach Motoparkplätzen zu decken, wurden seit 2021 in der Innenstadt rund 270 neue Motoparkplätze geschaffenen.

Weiterlesen

Lastwagen kollidiert auf der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern mit Arbeitsbühne – zwei Personen verletzt

Auf der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern ist am frühen Morgen ein Lastwagen mit einer Arbeitsbühne kollidiert. Zwei Personen auf der Bühne wurden dabei verletzt, eine davon wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Kollision zwischen zwei Autos auf der Seeburgstrasse in Luzern verletzt

Heute Morgen ist es auf der Seeburgstrasse in Luzern zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Ein Autofahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der zweite Unfallbeteiligte wird sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Weiterlesen

Baubewilligungsverfahren der Stadt Luzern beschleunigen: 1. Controllingbericht

Ein Controllingbericht gibt einen Einblick in das Baubewilligungsverfahren der Stadt Luzern. Gemäss Bericht ist die Zahl der erledigten Baugesuche in den letzten beiden Jahren weiter gestiegen, und die Qualität der Entscheide ist gleichbleibend hoch geblieben. Die Ziele zur Dauer des Verfahrens konnten nur teilweise erreicht werden. Mit einem neuen Massnahmenpaket will der Stadtrat die durchschnittliche Bearbeitungszeit für Baugesuche schrittweise reduzieren und einen kundenfreundlichen Prozess etablieren. Dazu beantragt er beim Grossen Stadtrat einen Sonderkredit von 4,158 Mio. Franken.

Weiterlesen

Neuer Podcast der Stadt Luzern mit Empfehlungen für mehr Leichtigkeit im Familienalltag

Ein Familienleben ohne Herausforderungen ist praktisch unmöglich. Doch wie lässt sich das Familienleben mit weniger Stress, Ärger und Unsicherheiten gestalten? Im neuen Podcast «Herausforderung Familie» der Stadt Luzern sprechen Fachpersonen der Abteilung Kinder Jugend Familie über Herausforderungen im Familienalltag. Sie geben wertvolle Empfehlungen und zeigen Wege zu einem entspannten Zusammenleben auf. Die fünf Episoden stehen ab sofort auf allen Podcast-Plattformen zur Verfügung.

Weiterlesen